Tools & Technik

Die Welt ist bestimmt von Technologie, Tools, Optimierung und Automatisierung. Wir wollen es schneller, einfacher, größer, erfolgreicher. Wir wollen immer die besten Tools und die beste Technik. Doch viele Tools sind nicht für viele einmal nützlich. 

Über 100 Tools

Unser Gründer Ben ist ein Techi. Er hat insgesamt wahrscheinlich weit über 100 Tools für verschiedene Dinge gestet, gelernt und anschließend für gut oder schlecht empfunden. Nun geben wir dir dieses Wissen weiter.

Aufgrund dieser enormen Erfahrung, können wir dir genau sagen, welche Tools du verwenden solltest und welche nicht. Wir schauen auf dein Budget, deinen Problem und die Probleme, die in Zukunft auf dich zukommen. Anhand dessen bauen wir dir deine technische Infrastruktur auf, die du für dein Branding, deine Contentproduktion und dein Marketing wirklich brauchst.  

N

Keine unnötigen Kosten für Technik

N

Einrichten lassen und sofort loslegen

N

Immer einen Partner bei Fragen an der Hand

N

Kein Stress mehr mit abstürzender Technik

Einrichtung, Tutorial und los gehts.

Nachdem wir herausgefunden haben was dein derzeitiges Problem ist und was deine Anforderungen an eine Lösung sind, werden wir uns auf die Suche nach einem passenden Tool machen. In der Regel kennen wir viele Tools und können dir direkt eine Empfehlung aussprechen. 

Anschließend richten wir das Tool für dich so ein, dass du es direkt benutzen kannst. Wir erklären dir in kleinen Workshops wie es funktioniert. Damit du fit im Umgang mit dem Tool wirst, begleiten wir dich einen Monat lang, indem du alle Fragen jederzeit an uns herantragen kannst. 

Viel einfacher wirst du eine technische Infrastruktur nicht bekommen können. Wir achten auf dein Budget, auf deine Anforderungen und auf andere Aspekte wie die Teamgröße oder deine Zukunftsperspektive. Wir wollen die Infrastuktur in einem Jahr ja nicht komplett neu machen müssen.  

Langweilig

Technik kann richtig nervig und langweilig sein. Aber das wollen wir verhindern. Wir zeigen dir, dass Technologie spannend, inspirierend und tatsächlich bei richtiger Verwendung auch nützlich sein kann. Im Artikel findest du 5 Tools, die dein Businessleben vereinfachen werden. 

Um welche Technik geht es?

Wir fokussieren uns auf Tools und Technologie, die relevant für Businesses und den Aufbau von Marken sind. Auch Content Creating und Social Media ist hier mit inbegriffen. Typische Beispiele für Projekte sind zum Beispiel das Einrichten von Streamlabs, Hubspot oder einem digitalen Social Media Manager. Oft richten wir MS Teams und damit MS Azure ein. Oder wir stellen ein Streaming Setup inklusive eines Gaming PCs zusammen. Wir wählen für Kunden die Kamera oder das Mikrophone aus, damit der Kunde einen Podcast aufnehmen kann. Anschließend richten wir die Tools ein, die der Kunde zum aufnehmen, hochladen und veröffentlichen braucht. Besonders gern arbeiten wir mit Notion. Hier bauen wir komplette CRM und Projektmanagement Systeme auf, die unsere Kunden einfach nutzen und erweitern können. 

Durch diese Beispiele bekommst du bestimmt einen guten Eindruck um welche Technik und welche Tools es geht. Wenn wir dich unterstützen dürfen, schreib uns einfach kurz eine Nachricht.     

Wie teuer ist eure Unterstützung?

Das kommt sehr auf das Projekt an. Wenn wir ein Notion Template einrichten und Erklären sollen, fangen wir schon bei 200€ an. Allerdings ist das ehr die seltenheit. Die meisten Projekte liegen bei ca. 1500€ netto. Schreib uns aber unbedingt an, damit wir über eine Finanzierung sprechen können. Es gibt viele Förderungen, die solche Dienstlesitungen unterstützen.   

Wie ist der Ablauf

Schreibe uns eine kurze Nachricht in der du deinen Fall kurz beschreibst. Wenn wir dir helfen können laden wir dich zu einem kurzen Gespräch ein, indem wir alles wichtige notieren, um dir ein Angebot zu erstellen. 

Sobald du das Angebot angenommen hast, beginnen wir mit der suche nach der richtigen Technik. Wir machen dir mehrere Vorschläge. So hast du die Möglichkeit auszuwählen, welche Tools du gerne nutzen möchtest. Wir werden immer mit Pro und Kontra argumentieren und dir so auch unsere Meinung mitteilen. 

Anschließend richten wir die Technik für dich ein bzw. helfen dir dabei (wenn es um Offline-Einrichtung geht). Nun ist alles fertig und das Tutorial kann beginnen. In kurzen Workshops erklären wir dir die Tools bzw. deine neue Technik. 

Anschließend findet die Begleitung noch einen Monat lang statt. In diesem Monat kannst du uns Fragen stellen oder nochmal einen Termin mit uns machen, um bestimmte Funktionen nocheinmal erklärt zu bekommen. 

Wie lange wird das dauern?

In der Regel dauern diese Projekte nicht länger als einen Monat. Bei größeren technischen Herausforderungen, können es auch zwei Monate werden. Mehr in der Regel aber nicht.